Gewässer

Ahrbecker Teich

Die ehemalige Kiesgrube ist bis zu 25 Meter tief und vom Verein seit 2002 gepachtet. Es ist eines unserer schönsten Gewässer. Vom Weißfisch über Karpfen, Schleie, Barsch, Hecht und Zander bis hin zur Forelle und Aal sind hier großartige Fänge möglich.

Winkelmannteich

Dieses schöne Gewässer ist vom Verein bereits seit 1987 gepachtet. Die ehemalige Kiesgrube ist ca. 16 Meter tief und reich an vielfältigem Fischbestand. Der Fischbestand umfasst Karpfen, Schleie, Aal, Hecht, Barsch, Zander, Forelle und Weißfisch.

Aue

Ca. 19 km dieses wunderschönen Flußgewässers gehören seit 1990 zu den gepachteten Vereinsgewässern. Obwohl nur maximal 2 Meter tief, trifft man hier sehr viele Fischarten an – Aal, Rutte, Hecht, Wels, Barsch, Schleie, Bachforelle und Weißfisch.

Lohmeierteich

Seit 1996 pachtet der Verein den ca. 12 Meter tiefen Lohmeierteich. Die ehemalige Kiesgrube besticht durch ihren herrlichen Bewuchs und außerordentlichen Fischbestand. Auch einige große Waller wurden hier gesichtet und waren sogar schon am Haken. Karpfen, Aal, Hecht, Barsch und Weißfisch sind hier anzutreffen.